Parkplatz buchen

Reisedaten


Wichtige Hinweise:

Preisabfragen und Reservierungen für 2018 werden bereits von unserem Kundenservice beantwortet und entgegengenommen.

Die Preisabfrage und Buchbarkeit auf unserer Webseite ist mit dem digitalen Neuauftritt  ab Dezember 2017 möglich.

Buchungen für unseren Parkservice im gleichen Hafen sind bis 1 Woche vor Abreise möglich.

Buchungen mit Überführung zwischen zwei Häfen aus logistischen Gründen nur bis 2 Wochen zuvor.

 




Kundendaten


Leistungsbeschreibung

Mit Buchung des Kühne + Nagel Parkservice „Premium“ entscheiden Sie sich für unser hochwertigstes Produkt und so bequem ist er für Sie:

Sie übergeben uns Ihren Pkw an der Anlegestelle des Schiffes, das Fahrzeug wird für die Dauer Ihrer Kreuzfahrt versichert in einer geschlossenen Halle untergestellt und Ihnen am Abreisetag wieder an der Anlegestelle des Schiffes (ggf. nach Überführung per Transporter oder auf eigener Achse) übergeben. Die Durchführbarkeit der Fahrzeugannahme und -rückgabe auf dem Parkplatz der Anlegestelle ist vorbehaltlich der Zustimmung durch den jeweiligen Terminalbetreibers.

Ihren Pkw können Sie am Anreisetag ab 2 Stunden vor Einschiffung bis zum Einschiffungsende nach dem Ausladen Ihres Gepäcks auf einen der für Kühne + Nagel reservierten Parkplätzen abstellen. Die Anlegestelle Ihres Schiffes und die Einschiffungszeit entnehmen Sie den Reiseunterlagen Ihrer Reederei. Bei Schiffsabfahrten nach 19 Uhr ist eine Übernahme bis einschließlich 17 Uhr möglich.

 Äußerlich erkennbare Schäden werden vor dem Bewegen des Fahrzeugs durch einen bestellten Gutachter aufgenommen. Es besteht die Möglichkeit an dieser Zustandsprüfung durch den Gutachter teilzunehmen.

Für die Übergabe Ihres Fahrzeugschlüssels sowie Zulassungsbescheinigung (Fahrzeugschein / Kopie ausreichend) erhalten Sie eine Quittung. Unser Parkservice ist für Sie bequem bei Anreise per Girocard (EC), Kreditkarte oder in bar zu bezahlen.

Ihr Fahrzeug wird im Verlauf des Anreisetages in eine geschlossene Halle überführt und gemäß Vorgabe des  Terminalbetreibers ab dem Vortag der Abreise auf dem Parkplatz der Anlegestelle bereitgestellt.

Bei Abreise ist die Rückgabe des Pkws nach Ausschiffungsbeginn möglich. Das Gepäck muss bei früherer Abreise selbstständig mit von Bord genommen werden. Die Rückgabe erfolgt ebenso unkompliziert gegen Vorlage der erhaltenen Quittung. Mögliche Reklamationen sind unverzüglich vor Ort bei einem Kühne + Nagel Mitarbeiter vorzubringen. Nachträgliche Schadensmeldungen können aus versicherungstechnischen Gründen leider nicht akzeptiert werden.

Der Parkservice „Premium“ beinhaltet eine Überführungs- und Unterstellversicherung im Rahmen einer gesetzlichen Vollkaskoversicherung. Alle persönlichen Gegenstände, die während der Unterstellung im PKW zurückgelassen werden, sind gegen Diebstahl, Feuer und Beschädigungen nicht versichert.